Bürstadt

TG Bobstadt Jazz- und Modern-Dance-Formation festigt Platz an der Tabellenspitze

„Coco“ erhält Traumwertung

Bobstadt.Beim zweiten Saisonturnier festigte die Jazz- und Modern-Dance-Formation „Coco“ der TG Bobstadt ihren Platz an der Tabellenspitze. In Dornheim erhielt die junge Mannschaft, die in diesem Jahr erstmals in der Hauptklasse der Verbandsliga Süd-Ost startet, erneut fünfmal die Note Eins von den Wertungsrichtern.

„Ein toller Erfolg“, freute sich die Trainerin und Choreografin Lisa Ritzert diesmal ganz besonders mit ihren Schützlingen. Schließlich lief in den Tagen vor dem Turnier nicht alles wie geplant: Durch die Ferien konnten die „Cocos“ nicht wie gewohnt trainieren, zudem musste die Aufstellung wegen Krankheit mehrfach geändert werden. Und selbst am Turniermorgen war zunächst nicht klar, ob alle antreten können.

Fünfmal Note Eins

Weil kein Ersatz zur Verfügung stand, mussten die Tänzer teils angeschlagen auf die Fläche. Doch die Mädchen und der Junge, die in der Hauptklasse zu den jüngsten Startern zählen, präsentierten sich trotz der Aufregung souverän und lösten mit ihrer schwierigen Choreografie nach der Vorrunde deutlich ihr Ticket ins große Finale. Dort setzten die „Cocos“ kraftvolle Sprünge, Hebungen und Drehungen bestens um und erhielten vom Wertungsgericht wie beim ersten Turnier fünfmal die Traumnote Eins. Wenn die Bobstädter ihren Platz bis zum Saisonende verteidigen, steigen sie in die Oberliga auf. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel