Bürstadt

Soziales DRK-Kreisdelegierte sprechen bei Versammlung in Bürstadt über die sinkende Mitgliederzahl

„Das ist ein massiver Rückgang“

Archivartikel

Bürstadt.Bereits zum zweiten Mal trafen sich die Kreisdelegierten des DRK im Bürgerhaus. Vorsitzender Arno Gutsche (Bild) umriss in einer fast einstündigen Rede das breite Tätigkeitsfeld des DRK im Kreis Bergstraße. In den 25 Ortsvereinen sind insgesamt 986 Mitglieder ehrenamtlich tätig. Ende 2017 unterstützten 7795 Fördermitglieder das Deutsche Rote Kreuz. „Das ist ein massiver Rückgang“, machte Arno

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional