Bürstadt

Spende Inge Friedle unterstützt Palliativ- und Hospiz-Initiative

„Das spornt an, uns weiter zu entwickeln“

Archivartikel

Bürstadt.Mit einem dicken Scheck überraschte Inge Friedle die Palliativ- und Hospiz-Initiative, kurz PaHoRi, in ihrem Reisebüro in Bürstadt. Im Vorfeld hatte sich die Geschäftsfrau erkundigt und erfahren, dass die Palliativ- und Hospiz-Initiative ihr Aufgabengebiet erweitert hat und jetzt auch für Kinder, Jugendliche und Familien Begleitung und Unterstützung anbietet.

Zudem soll es ab Herbst Trauerangebote für Kinder und Jugendliche geben. „Denn dafür gibt es bei uns in gut erreichbarer Nähe keinerlei Angebote. Oft werden Kinder und Jugendliche in ihrer Trauer nicht so gut wahrgenommen, denn sie trauern anders als wir Erwachsene“, berichtete Gaby Weiß-Szpera.

Brezeln und Spundekäs verkauft

Inge Friedle und ihr Team hatten beim Frühlingsmarkt in Bürstadt an ihrem Stand vor ihrem Reisebüro Getränke, Brezeln und Spundekäs angeboten und dafür um eine Spende für die Initiative im Ried gebeten. Die kompletten Einnahmen in Höhe von gut 1200 Euro konnte sie an den Vorsitzenden Wolfgang Zeißner und die Koordinatorin Gaby Weiß- Szpera übergeben.

Und dann hatte Inge Friedle noch eine weitere Überraschung parat. Bei „Bürstadt im Advent“ haben die Veranstalter von Trend-Stoffe Zähringer, Reisebüro Friedle, Otto Katalogshop Embach, Parfümerie Offeringa, der Brillenschlage und der Marien Apotheke Müller ebenfalls für einen guten Zweck gesammelt. Auch sie fanden die Arbeit der PaHoRi unterstützenswert und übergaben einen weiteren Scheck über 236 Euro. Die Spenden sollen zum Großteil der Kinder- und Jugendarbeit zugute kommen. Aber auch die Arbeit im Erwachsenenbereich benötige immer Unterstützung.

„Wir können es kaum in Worte fassen, so sehr freuen wir uns, dass wir in der Region so gut wahrgenommen und mit Spenden bedacht werden“, sagten Wolfgang Zeißner und Gaby Weiß-Szpera. „Das zeigt uns, dass unsere Arbeit und unser Einsatz wertgeschätzt werden. Es spornt uns an, nicht nachzulassen und uns immer weiter zu entwickeln.“ red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional