Bürstadt

Stadtentwicklung Bürstadts Fraktionsvorsitzende demonstrieren Einigkeit mit Verwaltungschefin Bärbel Schader

"Demokratisch entschieden"

Archivartikel

Bürstadt.Mehrere Projekte sorgen derzeit für Aufregung: In Bürstadt das AWO-Sozialzentrum auf dem Turnvater-Jahn-Platz, der Spielplatzabbau in der Kettelerstraße und in Bobstadt die Bebauung des Meßplatzes. Bei allen waren die Fraktionsvorsitzenden mit Bürgermeisterin Bärbel Schader (CDU) einig, dass ihre Argumente für die demokratisch und einstimmig getroffenen Entscheidungen sich in der Bevölkerung

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3452 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional