Bürstadt

Fördermittel Bürstädter Rathaus will sich für neues Bundesprogramm bewerben / Morgen diskutiert der Haupt- und Finanzausschuss

Dicke Finanzspritze für Sportpark?

Archivartikel

Bürstadt.Das Bürstädter Rathaus hat große Pläne für den Sportpark. Ein neues Förderprogramm des Bundes könnte dazu die nötigen Finanzmittel liefern: Das Umweltministerium will die "Sanierung kommunaler Einrichtungen im Bereich Sport, Jugend und Kultur" fördern. Für die Jahre 2016 bis 2018 stehen dafür 100 Millionen Euro bereit. Am Freitag, 13. November, endet die Bewerbungsfrist. Morgen Abend steht das

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2173 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel