Bürstadt

Ortsbeirat Investitionen im Stadtteil Riedrode summieren sich kommendes Jahr auf gut 2 Millionen Euro / Bürgerhaus erhält neue Fenster

Die holprige Bahnhofstraße wird bald saniert

Archivartikel

Riedrode.Investitionen von gut 2 Millionen Euro sieht der neue Haushalt der Stadt Bürstadt im kommenden Jahr in Riedrode vor. Wichtigster Punkt dabei ist die Bahnhofstraße: Sie soll für 650 000 Euro saniert werden. Das teilte Bürgermeisterin Bärbel Schader im Ortsbeirat mit. „Wir sind zwar noch mitten in der Planung“, meinte Schader, aber verschiedene Mittel seien bereits angemeldet.

Auf den

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3797 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional