Bürstadt

Flüchtlinge Somalis erhalten erste Deutschstunde / Kreis hat noch keine konkreten Pläne für Kursangebote in Bürstadt

Die Krux mit dem verflixten Ü

Archivartikel

Bürstadt.Das deutsche E ist schon ein komischer Buchstabe. Noch seltsamer aber ist das Ü. Zumindest für Menschen aus Somalia. "Funf", sagt Aziz, mit lang gezogenem U. "Nein, fünf", verbessert ihn Natalie Krapf-Günther, "füüünf". Die somalischen Flüchtlinge, die seit Ende Januar in Bürstadt leben, sitzen am Tisch ihrer Gemeinschaftsunterkunft und hängen an den Lippen der 30-jährigen Mannheimerin, die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional