Bürstadt

Die TSG backt Plätzchen

Bürstadt.20 mit Nudelholz und Ausstechförmchen bewaffnete Kinder haben sich in der Halle der TSG Bürstadt eingefunden, um zusammen mit acht Helfern Plätzchen zu backen. Um 11 Uhr ging es mit viel Spaß und Elan los. Der Teig wurde von der TSG gestellt, um sicherzugehen, dass auch Allergiker von diesen Plätzchen essen können. Es wurden zehn Kilogramm Mehl verarbeitet. Nachdem die Plätzchen reichlich von den Kindern verziert wurden, konnten davon 70 Tüten zu je 175 Gramm abgepackt werden. Diese gemischten Tüten bestehend aus Spritzgebäck, Zimtsternen, Buttergebäck und Terrassenplätzchen werden am Wochenende beim Adventszauber rund ums Bürgerhaus in dem auffallenden, roten Wagen der TSG verkauft. Der Erlös hieraus kommt der TSG-Jugend zugute. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional