Bürstadt

Radrennen Helfer bereiten alles für den Rundkurs mitten durch Bürstadt vor / Nachmeldungen noch heute möglich

Diesmal ist heftiges Schwitzen angesagt

Archivartikel

Bürstadt.Einen einzigen Verbesserungsvorschlag meldete Hubert Eberle für die Neuauflage des großen Bürstädter Radrennen an: „Schöneres Wetter“ wünschte sich der Vorsitzende des Radfahrvereins 03. Der Wunsch geht offensichtlich in Erfüllung: Strahlend blauer Himmel ist für heute angekündigt – und glühende Hitze mit Temperaturen bis zu 36 Grad. Von heftigen Gewittern, wie sie im vergangenen Jahr auf die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional