Bürstadt

Bogenschießen Gute Platzierungen bei der Hessischen Meisterschaft im Freien in Dietzenbach

Drei Bürstädter kommen ins Finale

Bürstadt.Bei schönem und windigem Sommerwetter fand die Hessische Bogen-Meisterschaft im Freien statt, an der sich auch der Pfeil- und Bogenclub aus Bürstadt beteiligte. Sportschützen aus ganz Hessen trafen sich in Dietzenbach.

Am Samstag waren die Sportschützen der Schülerklasse, Recurve Seniorenklasse und der Blankbogenklasse angereist, darunter fünf Vertreter des Pfeil- und Bogen-Club Bürstadt. Jan Hartnagel belegte in der Gruppe Recurve-Bogen Schüler den 13. Platz. Benedict Lotter wurde Dritter im Blank-Bogen bei den Schülern. In der Gruppe Recurve-Bogen Senioren holte sich Wilfried Schürmanns den zweiten Platz, den elften Rang belegte Hugo Knappe.

Am Sonntag traten die Compound- und Recurve-Schützen an, darunter sieben Sportler aus Bürstadt. Kelly Tröger, Angela Kaiser und Daniel Strubel erkämpften sich einen Platz im Finalschießen.

In der Gruppe Recurve-Bogen Master belegte Olaf Kaiser den 28. Platz und Hans-Jürgen Stotz den 39. Platz. Beim Recurve-Bogen Damen ging der achte Rang an Kelly Tröger. Beim Recurve-Bogen Herren holte sich Timo Helmke den neunten und Heiko Rahn den 26. Platz.

In der Gruppe Compound-Bogen Damen wurde Angela Kaiser Achte. Im Compound-Bogen Herren belegte Daniel Strubel ebenfalls den achten Rang, der 17. Platz ging an Jan-Frederik Hoeth. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional