Bürstadt

PaHoRi

Ein Konzert so bunt wie das Leben

Archivartikel

Bürstadt.Ein besonderes Geschenk erhielt die Palliativ- und Hospizinitiative im Ried (PaHoRi), zu ihrem 20. Geburtstag im vergangenen Jahr von der Musikgruppe „Wir Vier“: Ein Konzert voller Poesie, so bunt gemischt, wie nur das Leben sein kann, mit Balladen, Chansons und Popsongs, wie die Gastgeber ankündigen. Das Konzert findet am Sonntag, 17. November, 17 Uhr, in der evangelischen Kirche in der Heinrichstraße statt. Der Eintritt ist frei. Zur Begrüßung steht ein Glas Sekt bereit.

Das Quartett „Wir vier“ findet sich nur zu bestimmten Anlässen zusammen und besteht aus dem Trio „die Wonnegeier“ Karla und Michael Röhrenbeck und Klaus Wedel sowie dem Duo „Two of us“, zu dem neben Silke Kunz ebenfalls der Gitarrist Wedel gehört. Dabei werden sie von Roger Bretz, einem befreundeten Musiker, unterstützt.

Der Palliativ- und Hospizverein will mit dieser Veranstaltung auf sich aufmerksam machen. Denn Hospizarbeit sei, entgegen dem allgemeinen Volksglauben, lebensbejahend und auf Lebensqualität ausgelegt, betonen die Veranstalter, die sich auf einen unterhaltsamen, bunten Abend in stimmungsvoller Atmosphäre freuen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional