Bürstadt

Gremien Bürstädter Parlament nimmt Arbeit wieder auf

Eine einzige Abstimmung ohne Sitzung

Archivartikel

Bürstadt.Das Bürstädter Parlament hat am Mittwoch, 29. April, wieder das Wort. Wie Stadtverordnetenvorsteher Jürgen Eberle (CDU) unserer Redaktion auf Anfrage berichtet, soll die Stadtverordnetenversammlung an diesem Tag zuammenkommen. Die Tagesordnung stehe bislang aber noch nicht fest. Indessen legen die Grünen einen Widerspruch gegen den Beschluss zur Nibelungenstraße ein, der – ohne Sitzung – per

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional