Bürstadt

Fastnacht

Einstimmung auf Kampagne

Archivartikel

Bürstadt.Ungeduldig warten die Narren der Stadt auf den offiziellen Start in die neue Fastnachtskampagne. Denn unendlich lang kam ihnen die Zeit ohne närrische Tage vor. Doch am Sonntag, 11. November, um 11.11 Uhr heißt es endlich wieder: Bürstadt helau. Traditionsgemäß treffen sich die Abordnungen im Garten des Ratskellers. Dort steht die legendäre Sainäwwelskätt als Skulptur. Von dort ziehen Gardemädchen, Büttenredner, Vereinsvorsitzende, Kindergruppen und Musiktalente ins Gemeindezentrum von St. Michael. Hier wird bei einer akademischen Feier zu Ehren der Arbeitsgemeinschaft Bürstädter Vereine (Vereins AG), die in diesem Jahr ihr 6 x 11-jähriges Bestehen feiern kann, nicht nur die Kampagne eröffnet, sondern ab 12.11 Uhr auch der Schleier über dem noch geheimen Prinzenpaar gelüftet. Fell

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional