Bürstadt

RV03 Bürstadt Radfahrverein fährt zum Saisonabschluss nach Rüsselsheim und bringt mit Nuri Colditz eine Siegerin hervor

Erfolg für junge Triathleten

Archivartikel

Bürstadt.Die Athleten der Radfahrervereinigung 03 Bürstadt (RV03) fuhren zum Saisonabschluss nach Rüsselsheim. Der letzte Wettkampf der Saison wurde als Duathlon (Laufen/Radfahren/Laufen) ausgetragen.

Als Erster durfte Laurin Wiedemann auf die Strecke gehen. Nach einer starken Laufleistung, mit der er sich einen der vorderen Plätze sicherte, wechselte er zum Radfahren, wo Wiedemann ebenfalls überzeugen konnte. Nach dem abschließenden Lauf konnte er sich den neunten Platz erkämpfen.

Danach starteten Neo Colditz und Lars Hintzen. Hintzen zeigte in beiden Disziplinen eine konstant starke Leistung und erreichte am Ende Platz 13. Colditz hatte nach dem Lauf auf die beiden Führenden einen Rückstand von zwölf Sekunden. Durch eine starke Leistung auf dem Rad konnte er zwischenzeitlich den ersten Platz übernehmen. Beim abschließenden Lauf wurde Colditz noch abgefangen und landete am Ende auf dem zweiten Platz. Zum Schluss starteten dann Moritz Ruhland und Nuri Colditz. Leider lief es für Colditz an diesem Tag nicht so gut, nach dem ersten Lauf musste sie verletzungsbedingt aufgeben. Moritz Ruhland zeigte wie in seiner gesamten ersten Wettkampfsaison eine überzeugende Leistung und landete am Ende auf Platz 16.

Platz zwei bei Siegerehrung

Am Ende der Veranstaltung wurde noch die Siegerehrung des HTV- Cups (Hessischer Triathlon Verband) durchgeführt. Im HTV Cup fließen die Ergebnisse mehrerer Rennen der Saison ein. Mit Nuri Colditz stellt der RV03 eine Siegerin in dieser Wertung. Neo Colditz konnte sich über Platz zwei freuen. Weitere Top Platzierungen konnten die RV- Athleten Laurin Wiedemann mit Platz neun und Moritz Ruhland mit Platz zehn erreichen.

Besonderen Dank galt dem Trainerteam Gregor Heger, Ruben Wiedemann und Dieter Trautmann, ohne ihren Einsatz wäre eine solch erfolgreiche Saison nicht möglich gewesen.

Und wie geht’s weiter? Nach einer „Cool Down Phase“ beginnt schon die Vorbereitungsphase für die neue Saison mit wöchentlichem Krafttraining, Lauftraining, individuellem Radtraining sowie Schwimmtraining. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional