Bürstadt

TV Bürstadt Leichtathletik-Schüler schaffen bei Südhessischen Meisterschaften mehrfach den Sprung in die Medaillenränge

Erfolgreich im Einzel und in der Mannschaft

Archivartikel

Bürstadt.Bei den Südhessischen Einzelmeisterschaften in Darmstadt erzielten die Leichtathletik-Schüler der U14 tolle Ergebnisse.

Emma Cornelius errang mit 6,20 Metern die Vizemeisterschaft im Kugelstoßen der Klasse W 12 und lief im 75-Meter-Lauf mit einer Zeit von 11,24 Sekunden auf den vierten Platz. Rang fünf belegte Oskar Schwarze mit 4,50 Metern im Weitsprung der Klasse M 13. Im 75-Meter-Lauf hatte Oskar großes Pech bei der Auslosung der Vorläufe. Hier erwischte er den stärksten Lauf und konnte sich trotz sehr guten 10,87 Sekunden nicht für den Endlauf qualifizieren, was jedoch Simon Marsch gelang, der nach 11,75 Sekunden im Vorlauf nochmals 11,75 Sekunden im Endlauf lief und damit Rang sieben belegte.

Bei den Südhessischen Meisterschaften im Blockmehrkampf in Erbach/Odenwald lieferten die Leichtathletik-Schüler U 14 sehr zufriedenstellende Leistungen ab, mit dem I-Tüpfelchen des Gewinns der Mannschaftswertung Lauf. Oskar Schwarze erzielte 10,82 Sekunden über die 75 Meter und sprang 4,53 Meter weit. Neue persönliche Bestleistungen erzielte er im 60-Meter-Hürdenlauf mit 11,36 Sekunden, im Ballwurf mit 41 Metern und im 800-Meter-Lauf mit 2:39,19 Minuten. In der Endabrechnung bedeutete das 2051 Punkte und Platz drei in der Einzelwertung der M 13. Pascal Hartnagel lief 11,99 Sekunden über die 75 Meter und 12,97 über die 60 Meter Hürden, sprang 3,92 Meter weit und warf den 200-Gramm-Ball auf 35 Meter. Im 800-Meter-Lauf erzielte er eine Zeit von 3:01,69 Minuten. Diese Leistungen erbrachten 1627 Punkte und Rang sieben in der Einzelwertung der M 13.

Noah Sarica trat in der Klasse M12 an und rannte über die 75 Meter in 11,32 Sekunden zu einer neuen persönlichen Bestleistung, lief die 60-Meter-Hürden in 11,60 Sekunden, sprang 3,96 Meter weit und warf den Ball auf 29,50 Meter. Die 800 Meter in 2:45,58 Minuten bedeuteten erneut neue persönliche Bestleistung. In Summe erzielte er 1813 Punkte und landete in der Klasse M 12 in der Einzelwertung auf einem tollen zweiten Platz.

Gemeinsam holten die drei Jungs die südhessische Meisterschaft im Blockmehrkampf Lauf in der Klasse U 14 mit einer Gesamtpunktzahl von 5491 Punkten. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional