Bürstadt

Handel & Wandel NeuWerbung soll Stadt unterstützen

Erfolgreiche Kooperation

Archivartikel

Bürstadt.Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Stadt Bürstadt und der ortsansässigen Firma NeuWerbung soll im Bereich der Außenwerbung erweitert werden. Die Stadt möchte die überregional beliebten Veranstaltungen des Kulturbeirates bekannter machen und stärker für Veranstaltungen wie Stadtfest oder Kerwe werben.

Dietmar Neu und Bürgermeisterin Bärbel Schader unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung für die kommenden 15 Jahre. Sie betonten, dass bereits seit Jahren eine sehr gute Geschäftsbeziehung zwischen der Stadtverwaltung und dem Bürstädter Unternehmen bestehe.

„Für uns ist es wichtig, bei unserem Auftritt in der Öffentlichkeit einen verlässlichen Partner an unserer Seite zu wissen“, bekräftigte Schader. Die Zusammenarbeit begann bereits 1982. Jetzt soll dieser fast 40-jährigen Kooperation ein weiteres Kapitel hinzugefügt werden. „Es ist schön, dass wir das 50-jährige Firmenjubiläum mit diesem positiven Zeichen beginnen können. Wir fühlen uns dem Standort und der Stadt Bürstadt sehr verbunden und freuen uns, dass wir die Zusammenarbeit fortsetzen können“, sagte Seniorchef Dietmar Neu. Mit der Übergabe der Geschäftsführung an seinen Sohn Florian sieht Neu sein Unternehmen für die Zukunft gut gewappnet. Nicht nur in Bürstadt wird auch künftig ein professioneller Partner für die Außenwerbung vor Ort sein, sondern auch in Glauchau. In der sächsischen Partnerstadt Bürstadts hat das Unternehmen seit vielen Jahren einen weiteren Standort. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel