Bürstadt

Lockdown Bürstädter Schulen fühlen sich besser vorbereitet als im Frühjahr / In Bobstadt stehen Mathe und Deutsch im Mittelpunkt

Etliche Schüler kommen weiterhin

Archivartikel

Bürstadt.Um halb acht am Montagmorgen kam die offizielle E-Mail aus dem hessischen Kultusministerium in den Schulen an. Eine reine Notbetreuung nur für Kinder aus systemrelevanten Haushalten gibt’s diesmal nicht. Stattdessen steht Distanz- und Präsenzunterricht an. Eltern sind zwar angehalten, ihre Kinder daheim zu betreuen. Dennoch dürfen alle ohne Angabe von Gründen den Präsenzunterricht besuchen –

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3295 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional