Bürstadt

Selbsthilfegruppe

Fahrt zur Rettungsleitstelle

Bürstadt.Unter dem Motto „Selbsthilfe unterwegs“ besucht die Schlaganfall Selbsthilfegruppe Kreis Bergstraße am 17. Oktober die Rettungsleitstelle in Heppenheim. Mit einem Notruf kann man Leben retten. Doch in einer Notfallsituation ist es oft nicht leicht, die Ruhe zu bewahren und die richtigen Worte zu finden. Die Teilnehmerzahl für die Fahrt am 17. Oktober ist auf 22 Personen begrenzt und es sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Die Fahrt ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung bei Hans-Dieter Niepötter unter Telefon 06206/75 55 8 oder per E-Mail an niepoetter@schlaganfall-selbsthilfe.org erforderlich. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional