Bürstadt

Feuerwehr-Musikzug versucht sich im Fußballgolf

Bürstadt/Hofheim.Jüngst unternahm der Musikzug der Feuerwehren Bürstadt und Hofheim einen Ausflug in die Pfalz. Ziel war der Soccerpark in Dirmstein, wo man sich im Fußballgolf versuchen wollte. Fußballgolf ist eine Verbindung von Fußball und Golf, bei der es gilt, den Ball mit so wenigen Schüssen wie möglich in den 18 Bodenlöchern der Anlage zu versenken. Verschiedene Hindernisse, Kuhlen und Hügel auf den Bahnen erschweren das ganze noch einmal. Nachdem sich die Musiker in mehrere Teams aufgeteilt hatten, ging es auch schon los. Schnell zeigte sich, dass man dabei als gelernter Fußballer nicht unbedingt im Vorteil ist. Jung wie Alt hatten mächtig Spaß beim Bewältigen der einzelnen Aufgaben, die ihnen die Bahnen stellten. Im Anschluss erholte man sich im Soulfood-Café bei der Anlage und stärkte sich mit kleinen Snacks und Getränken. Die Rückfahrt führte direkt zum Eiscafé Kilian in Bürstadt, wo die Musikanten mit Eis und Milchshakes den Tag im Nebenzimmer ausklingen ließen. Hier wurde dann auch noch mal das „Geburtstagskind des Tages“ gefeiert, indem es ein Ständchen gesungen bekam, während ihm ein mit Wunderkerzen garnierter riesiger Eisbecher serviert wurde red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional