Bürstadt

Brandsicherheit: Auch Vereine sollen künftig zahlen

Feuerwehr nicht mehr "fer umme"

Archivartikel

Bürstadt. Die Bürstädter Feuerwehrleute sollen künftig Geld für ihre Einsätze bei Brandsicherheitsdiensten bekommen. Dafür hat sich der Haupt- und Finanzausschuss bei seiner jüngsten Sitzung einstimmig ausgesprochen.

Demnach kassiert die Stadtverwaltung künftig 9,50 Euro pro Einsatzkraft und Stunde, wenn Brandschützer bei großen Publikumsveranstaltungen vorbeugend Wache halten. Einen

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1202 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional