Bürstadt

Kriminalität: Polizei findet Beweismittel in Wohnung

Fingierte Rechnungen

Archivartikel

Bürstadt. Ein 20-Jähriger handelte sich mit seiner kriminellen Geschäftsidee den Besuch der Ermittler des Betrugskommissariats der Bergstraße ein. Vorausgegangen war die Anzeige eines Mannes aus Pforzheim.

Der Mann aus Pforzheim erhielt eine Rechnung über einen Betrag von 47,54 Euro. Als Rechnungsaussteller war der Bundesverband für Leitungs- und Rohrerneuerungen in Berlin genannt. Einen

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel