Bürstadt

Gemeinnützige Baugenossenschaft Zwölf Sozialwohnungen entstehen in der Bürstädter Burgunderstraße / Politiker drängen auf weitere Projekte

GBG freut sich über ersten Neubau seit 17 Jahren

Archivartikel

Bürstadt.Ende des Jahres sollen bereits 16 Mieter in die zwölf neuen Wohnungen ziehen: Am Freitagnachmittag feierte die Gemeinnützige Baugenossenschaft (GBG) Bürstadt Richtfest an ihrem Neubau in der Burgunderstraße. Wo früher ein großer Spielplatz war, ist seit Januar ein vierstöckiges Gebäude mit flachem Satteldach entstanden.

Acht Wohnungen für eine Person mit rund 40 Quadratmetern sowie vier

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2576 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional