Bürstadt

Prävention Ausstellungen in Schulen und Rathaus

Gefahr durch Zeckenbiss

Archivartikel

Bürstadt.Auch abseits des allgegenwärtigen Coronavirus gibt es noch wichtige Themen, welche die Gesundheit betreffen. Im Bürstädter Rathaus wurde eine Ausstellung eröffnet, die umfassend zum Thema „Zecken“ informieren soll. Für deren Organisation zeichnet die Gesundheitspräventionsbeauftragte des Kreises Bergstraße, Reinhild Zolg, verantwortlich.

Was Zeckenbisse ausrichten können und wie man sich davor schützen kann, steht im Fokus der Schautafeln, die bis zum 20. März im Foyer aufgebaut sein wird. Die Frühsommer-Meningoenzephalits, kurz FSME genannt, ist die schlimmste mögliche Folge eines Zeckenbisses, die bis zur lebensbedrohlichen Hirnhautentzündung gehen kann. „Nur wer sich informiert, kann sich schützen“, sagte Zolg. 2019 habe es im Kreis zwei FSME-Erkrankungen gegeben, bundesweit 444.

18 dieser Ausstellungen soll es in den kommenden Wochen an der Bergstraße geben, davon drei in Bürstadt, nämlich im Bürgerhaus, der Schiller- und der Erich Kästner-Schule. Bis auf Weiteres gibt es allerdings wegen des Coronavirus Einschränkungen bei den Besuchsmöglichkeiten.

Bürgermeisterin Bärbel Schader maß der Aufklärungsarbeit im Sinne einer erfolgreichen Prävention ebenfalls große Bedeutung bei, gehe doch praktisch jeder Bürger gerne in die Natur. Die richtige Beinkleidung tragen, sich mit chemischen Mittelchen einreiben, zum Schluss die optische Kontrolle nicht vergessen und natürlich die wichtige FSME-Impfung machen lassen. Es gibt mehrere Methoden, den Kampf mit den Zecken aufzunehmen, und alle sind bei der Ausstellung ausführlich beschrieben.

Auch Hunde und Katzen sind beliebte Opfer für die blutsaugenden Zecken. Diese können, nachdem sie im Haus vom Tier abgefallen sind, dort durchaus nach anderen Opfern Ausschau halten.

Das Thema werde nicht von der Agenda verschwinden, sondern eher noch an Bedeutung gewinnen. Durch den Klimawandel wanderten die Zecken vom Süden her immer weiter gen Norden und verteilten sich flächendeckend.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional