Bürstadt

Gerechtigkeit genüge getan

Archivartikel

Martin Schulte zu Beitragsfrage in Bürstadt

Zuerst hat die SPD ganze Arbeit geleistet. Ihrer Hartnäckigkeit verdanken die Bürstädter Grundstückseigentümer größere Gerechtigkeit bei der Beteiligung an den Kosten für Straßenbau und -erhalt: die wiederkehrenden Straßenbeiträge. Solidarisch für alle, statt horrend teuer für einige wenige. Und am Mittwochabend haben die Stadtverordneten noch eins drauf gesetzt. Mit ihrem einstimmigen Votum

...
 

Sie sehen 30% der insgesamt 1370 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional