Bürstadt

Kirche

Glocken läuten jeden Abend

Archivartikel

Bürstadt.„Manches Gewohnte und Liebgewonnene ist nicht mehr möglich“, schreibt die evangelische Kirche in Bürstadt in einer Mitteilung. Das gelte auch für Veranstaltungen und Gottesdienste der katholischen und evangelischen Kirche. „Das schmerzt uns sehr. Gerade in Zeiten der Krise.“ Darum wurde die Idee der Hofheimer Gemeinde übernommen: Von Samstag, 21. März. bis Ostermontag, 13. April, läuten jeden Abend die Glocken der evangelischen und katholischen Kirchen um 19 Uhr für fünf Minuten. Während dieser Zeit sind alle zum gemeinsamen Gebet eingeladen – nicht in der Kirche, sondern dort, wo die Gläubigen gerade sind. Jeder kann mitbeten. Als Hilfestellung gibt es vorformulierte Gebete im Internet unter buerstadt-evangelisch.de sowie pfarrgruppe-buerstadt.de. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional