Bürstadt

Gräbersegnung an Allerheiligen

Archivartikel

Bürstadt.Mit Maske und Abstand, aber dennoch feierlich: An Allerheiligen werden traditionell die Gräber gesegnet. Auch auf dem Bürstädter Friedhof haben sich am Sonntag viele Katholiken versammelt, um ihrer Verstorbenen zu gedenken. Wegen der Corona-Pandemie achteten die Besuchergruppen dabei auf ausreichend Abstand. Unser Bild zeigt Pfarrer Peter Kern vor dem Ehrenmal. In Nordheim findet die Gräbersegnung an Allerseelen statt und damit an diesem Montag, 2. November, 16 Uhr. sbo

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional