Bürstadt

Spielplätze

Größeres Angebot am Krieglachring

Archivartikel

Bürstadt.Der Spielplatz am Krieg-lachring wird Bürstadts nächster „Leuchtturmspielplatz“. Da der Verkauf des Spielplatzgeländes in der Burgunderstraße kurz bevorstehe, können die Spielgeräte dort abgebaut und am Krieglachring wiederverwendet werden, erklärte Bürgermeisterin Bärbel Schader im Sozialausschuss. Außerdem soll es eine Matschspielfläche geben und die Seilbahn größer und sicherer wieder aufgebaut werden. Der Platz biete durch das viele Grün und die Hügel auch Gelegenheit zum Picknicken und zum freien Spiel. Er sei auch bei den Schillerschülern sehr beliebt, so Schader. Geplant ist, dass der Spielplatz noch vor den Sommerferien seiner Bestimmung übergeben wird – „damit die Kinder ihn in den Ferien schon nutzen können“. Als Nächstes soll dann der Spielplatz in der Schubertstraße bei der Kita Spatzennest aufgewertet werden. kur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional