Bürstadt

Auszeichnung Heimatforscher erhält Bundesverdienstkreuz

Große Ehre für Hans Held in Wiesbaden

Archivartikel

Bürstadt."Stolz bin ich schon, da bin ich ganz ehrlich", sagt Hans Held. Denn am Montag, 6. Oktober, erhält er in Wiesbaden den Bundesverdienstorden. Damit werden seine "herausragenden Leistungen für das Gemeinwesen gewürdigt", wie es aus dem Ministerium für Bundes- und Europa-Angelegenheiten heißt. Ministerin Lucia Puttrich zeichnet den 87-Jährigen und drei weitere Preisträger um 13.30 Uhr in der

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel