Bürstadt

WuGV Unternehmen bieten weiter Service an

Große Sorgen um Geschäfte in Bürstadt

Bürstadt.Enrico Grein macht sich große Sorgen: „Für einige Bürstädter Geschäftsleute wird es richtig eng, wenn die Schließungen noch länger anhalten“, befürchtet der Vorsitzende der Wirtschafts- und Gewerbevereinigung (WuGV). Gerade hat er einen Rundgang durch die Innenstadt gemacht: Wegen der Corona-Krise sind die meisten Ladentüren geschlossen, nur einige Spaziergänger waren unterwegs. Eine kleine

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2506 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional