Bürstadt

Fridays for Future Bürstädter bei Aktion in Bensheim dabei

Grüne machen mit

Bürstadt.Erstmals wollen sich auch die Grünen in Bürstadt an einem Aktionstag der weltweiten Bewegung Fridays für Future beteiligen. Am Freitag, 20. September, sind ausdrücklich nicht nur Schüler und junge Erwachsene, sondern Menschen allen Alters aufgerufen, sich für einen besseren Klimaschutz einzusetzen. „Jetzt sind auch die Alten gefordert“, sieht es Grünen-Fraktionschef Uwe Metzner an der Zeit, die jungen Leute nachdrücklich zu unterstützen.

Am 20. September findet der dritte weltweite Klimastreik statt. In Bensheim beginnt um 12 Uhr die Demonstration am Rathaus, von dort begibt sich der Zug zum Beauner Platz, wo gegen 12.30 Uhr eine Kundgebung stattfindet. Mit dabei: die Bürstädter Grünen. Gründe gibt es genug, findet Metzner. „Schon allein, weil immer noch Menschen den Klimawandel leugnen.“

Am 20. September tagt auch der UN-Klimagipfel in New York, und das Klimakabinett in Deutschland will seine Maßnahmen vorstellen. Insbesondere die junge Generation trete für die Ziele des Pariser Abkommens ein, heben die Grünen hervor. Dabei gehe es um den Erhalt „des einen Planeten, auf dem Menschen leben können“. sbo

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional