Bürstadt

Stadtparlament Bürstadt muss als rechtswidrig kritisierte Satzung überarbeiten lassen

Handfester Streit um Vorkaufsrecht

Archivartikel

Bürstadt.Die Stadt Bürstadt kann das Grundstück in der Nibelungenstraße 99, wo lange eine Bäckerei ansässig war, nicht kaufen, obwohl es dafür einen Auftrag des Parlaments gibt. SPD, Grüne, FDP und Teile der CDU hatten beschlossen, dass die Stadt an dieser Stelle als Käufer auftreten soll, um das Gelände mitten in der Innenstadt selbst zu entwickeln.

Dieses Politikum beschäftigte die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3398 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional