Bürstadt

Gesellschaft Die AWO Bergstraße berät bei finanziellen Problemen / Unterstützung bei Anträgen oder Verhandlungen mit Gläubigern

Hilfen aus der Schuldenfalle

Archivartikel

Bürstadt.Noch bleiben die Anfragen im normalen Rahmen. „Wir werden noch nicht ,coronamäßig’ überrannt“, sagt Melanie Schilling (Bild), Schuldnerberaterin bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bergstraße. „Das wird wahrscheinlich noch zeitversetzt auftreten.“ Momentan seien die Banken zum Beispiel großzügig bei der Stundung von Krediten – aber „die Schulden sind nur aufgeschoben und werden nicht weniger“,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3336 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional