Bürstadt

Bildung

Hybrid-Unterricht auch an der EKS

Archivartikel

Bürstadt.Die Bürstädter Erich Kästner-Schule stellt wie alle Schulen im Kreis den Unterricht für die Klassenstufen acht bis zehn auf Hybrid-Unterricht um, wie er schon vor den Sommerferien für ein paar Wochen praktiziert worden war. Dabei werden die Klassen in zwei Gruppen geteilt, die in A- und in B-Wochen digital oder vor Ort in der Schule unterrichtet werden. Die Zuteilung in Gruppen haben die Klassenlehrer ihren Schülern mitgeteilt. Schulleiterin Stephanie Dekker und die Personalräte Alexander Schubert und Christine Anders hatten sich im Gespräch mit dieser Redaktion genau für diesen Weg ausgesprochen. kur

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional