Bürstadt

Gebühren: Finanzausschuss empfiehlt Erhöhungen

Im Freibad steigt der Preispegel

Archivartikel

Bürstadt. Die Eintrittspreise im Bürstädter Freibad sollen deutlich steigen. Das haben CDU und FDP im Haupt- und Finanzausschuss so empfohlen. Geplant sind Anhebungen zwischen 11 Prozent bei den Dutzendkarten und bis zu 32 Prozent bei den Dauerkarten für Kinder.

Für CDU-Politiker Thomas Möller waren die Aufschläge "im vertretbaren Rahmen". Als "nicht angemessen" bezeichnete die

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1552 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional