Bürstadt

Gebühren: Finanzausschuss empfiehlt Erhöhungen

Im Freibad steigt der Preispegel

Archivartikel

Bürstadt. Die Eintrittspreise im Bürstädter Freibad sollen deutlich steigen. Das haben CDU und FDP im Haupt- und Finanzausschuss so empfohlen. Geplant sind Anhebungen zwischen 11 Prozent bei den Dutzendkarten und bis zu 32 Prozent bei den Dauerkarten für Kinder.

Für CDU-Politiker Thomas Möller waren die Aufschläge "im vertretbaren Rahmen". Als "nicht angemessen" bezeichnete die

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1552 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel