Bürstadt

Kriminalität Laut Polizei wurde in St. Peter nichts gestohlen

In Sakristei eingebrochen

Archivartikel

Bürstadt.Nichts gestohlen, aber einen Schaden von rund 800 Euro an der Eingangstür haben Kriminelle an der Sakristei von St. Peter in der Bürstädter Wolfstraße angerichtet. Laut Polizei sind Unbekannte zwischen Montag, 18.30 Uhr, und Dienstag, 13.30 Uhr, eingebrochen. Das bestätigt Pfarrsekretärin Rita Schmidt: "Als unser Küster am Dienstagmittag dort ankam, stand die Tür offen. Sie war aufgebrochen

...
Sie sehen 40% der insgesamt 994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel