Bürstadt

Gewerbe Auf dem Frühjahrsmarkt am Samstag und Sonntag große Leistungsschau und viel Unterhaltung

Innenstadt mit prallem Angebot

Bürstadt.Rechtzeitig zum Frühjahrsmarkt, der am kommenden Wochenende, Samstag, 14. April, und Sonntag 15. April, in der Bürstädter Innenstadt stattfindet, sind die grauen Tage vorbei und Väterchen Frost hat sich verabschiedet. Mit einem breiten Angebot von Waren und Dienstleistungen wollen die Gewerbetreibenden der Stadt ihre Kundschaft von ihren Leistungen überzeugen.

Im Zentrum können die Besucher nicht nur am Samstag über die Festmeile zwischen Viadukt, Marktplatz und Historischem Rathaus bummeln gehen, sondern auch am Sonntag ab 13 Uhr bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen vergnügt die neusten Fahrzeugmodelle verschiedener Marken, Motor- und Fahrräder bestaunen. Frühjahrsmode wird ebenso angeboten, wie Optiker, Meister der Düfte, Haarstylisten und Fachverkäufer für Wohnaccessoires mit neuen Ideen überraschen wollen.

Das Reisebüro Friedle will mit guter Beratung Lust auf den nächsten Urlaub machen, und die Salzgrotte lädt zu Wellness für Körper und Geist ein. Einen Anschlag auf die Figur unternimmt Eva Hofer zudem mit ihren handgefertigten Pralinen, und Ratskeller-Chef Carsten Block wird mit Deftigem die Gaumen verwöhnen. Aber auch polnische Maultauschen und allerlei Süßwaren warten auf Gäste.

Buntes Allerlei

Pflegedienste und Handwerkerservice werden ebenso das Angebot bereichern, wie Teresa Ohl hochwertige Kerzen und gemütlich machenden Schnickschnack für das eigene Heim im Angebot hat. Erfrischung und das Erwecken von Geschmacksnerven hat sich zudem das Eiscafé Kilian auf die Fahnen geschrieben. Tee, ausgewählte Gewürze und ein Imker gehören ebenso zum Verwöhnprogramm wie ein Kinderkarussell hoffentlich die Kleinsten erfreut. Sie dürfen auch beim „Enten angeln“ ihr Glück versuchen.

Umrahmt wird der Frühjahrsmarkt, der am Samstag offiziell um 16 Uhr mit einem Fassbieranstich eröffnet wird, von einem umfangreichen Unterhaltunsprogramm (siehe Infobox), bei dem sich besonders die Vereine der Stadt und der Dancepoint Limburg präsentieren. Nicht fehlen dürfen auch die musikalischen Höhepunkte. Dazu gehören der Spielmannszug der Feuerwehr Bürstadt-Hofheim und Tobias Molitor, das Jugendorchester des Katholischen Musikvereins, der Kinderchor des MGV Harmonie Bürstadt und der Auftritt von Sängerin Hannah Kühr.

„Südhessen Morgen“ dabei

Zudem lädt am Samstagabend ab 20 Uhr der selbst ernannte Schlagerkönig der Bergstraße, Rico Bravo, zu einer musikalischen Zeitreise durch die 70er Jahre auf die Showbühne unter dem Markthallendach ein.

Der „Südhessen Morgen“ ist wie in den Vergangenen Jahren am Sonntag mit einem Stand dabei. Hier sind Verlag und Redaktion Ansprechpartner für Kunden und Leser. Unser Maskottchen Fred Fuchs höchstpersönlich ist in der Innenstadt unterwegs und macht den kleinen Besuchern Laune. Wer am „Fred-Fuchs-Jahresgewinnspiel“ teilnimmt, hat die Chance, ein Familienwochenende im Wert von 2000 Euro im Legoland Billund (Dänemark) zu gewinnen.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel