Bürstadt

Pik As Verein leidet unter Konkurrenz / Spitzenspieler treten nicht mehr für Bürstadt an / Fettel ist Jahresmeister

Internet macht Skatclub zu schaffen

Archivartikel

Bürstadt.In den vergangenen Jahren ist die Mitgliederzahl des Skatclubs Pik As immer weiter geschrumpft. Das stellte der Vorsitzende Heinrich Fettel im Rahmen der Jahreshauptversammlung fest. Derzeit sind nur noch 17 Mitglieder aktiv. "In guten Zeiten waren wir schon 30 Skatspieler", meinte Schriftführer Hans-Dieter Buß.

Der Mitgliederschwund hat verschiedene Ursachen. Zum einen sind viele

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3078 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel