Bürstadt

Soziale Stadt Jürgen Knödler arbeitet seit September als Quartiermanager / Im März soll sein Büro im östlichen Stadtgebiet eröffnen

„Je mehr Bürger sich beteiligen, desto besser wird der Prozess“

Bürstadt.Ab März sitzt er mittendrin: In der Nähe des Beethovenplatzes will Jürgen Knödler im Frühling sein Quartierbüro eröffnen und loslegen mit der Arbeit im Fördergebiet Soziale Stadt. Den genauen Standort verrät er noch nicht, aber seine Aufgaben als Quartiermanager benennt der 55-Jährige ganz konkret. „Es wird im Frühjahr wieder eine Stadtteilwerkstatt geben. Wir wollen wissen, wie dringend die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4917 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional