Bürstadt

Schillerschule Zehn Kinder bei Prüfung erfolgreich

Judo-Gürtel errungen

Bürstadt.Zehn Kinder der Judo-Schul-AG der Schillerschule haben jüngst die Prüfung zum weißgelben Gürtel bestanden.

Seit dem Ende der Sommerferien nehmen Kinder der Schillerschule der zweiten Klassen an der Judo AG teil. Mit viel Freude und Elan lernten sie Fallen, Werfen und Kämpfen.

Hierbei unterstütze Germaine Bufford die Kinder mit guten Vorbild. Nach so fleißigem Training konnten Fidan-Luise Öztürk, Tara Greiß, Nujin Nayir, Mahmut Bozkunt, Desirée Greiß, Mohamed Latif, Ben-Lukas Müller, Michal Stemplowski, Sven-Sören Massoth und Constantin Ritter die Prüfung für den weißgelben Gürtel erfolgreich ablegen.

Mit neuen Techniken und einer schulgerechten Selbstverteidigung geht es nun ins zweite Halbjahr. Mit dem weißgelben Gürtel um der Hüfte, haben die Nachwuchs-Judoka zur Zeit sehr viel Freude an ihrem Sport. Nun geht es bis zu den Sommerferien mit neuen Übungen weiter. Gerne nutzen die Kinder die Möglichkeit, diesen Sport an ihrer Schule zu trainieren. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional