Bürstadt

Freiwillige Feuerwehr: Dreirädrig und feuerrot - der neue Piaggo Ape 50 des Brandschutz-Teams / Präsentation auf Frühjahrsmarkt

Jungfernfahrt mit drei Pferdestärken

Archivartikel

Bürstadt. Ein drahtiger kleiner Kerl mit Coolness-Faktor. Dreirädrig, feuerrot, mit Kastenaufbau, ohne Heizung und Radio und nur von gelassenen Menschen fahrbar - das ist das neue Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Bürstadt. Seit gestern sind die Brandschützer stolze Besitzer eines Piaggio Ape (italienisch: "Biene") 50.

Der munter tuckernde Ein-Zylinder-Zweitakter, mit dem

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2288 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel