Bürstadt

Spielhallen: Bürstadts CDU setzt strittige Genehmigung durch

"Kampf nicht angetreten"

Archivartikel

Bürstadt. Wie viel Risiko will Bürstadt im Abwehrkampf gegen neue Spielhallen eingehen? Das war die zentrale Frage bei der jüngsten Sitzung der Stadtverordneten.

Einig waren sich alle Fraktionen, das hohe Risiko im Einkaufszentrum am Bibliser Pfad keinesfalls in Kauf zu nehmen. Dort ist der Bau eines Entertainment-Centers mit fünf Spielhallen beantragt. Bei einem "Nein" drohen der Stadt

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1776 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel