Bürstadt

Corona Absagen reißen große Löcher in Vereinskassen / Riedroder Kerweteam hofft noch auf ein „kleines Wunder“

Keine Feste – keine Einnahmen

Archivartikel

Bürstadt/Biblis.Wegen der Corona-Pandemie fallen immer mehr eigentlich fest eingeplante Veranstaltungen und Vereinsfeste aus. Für viele Vereine in der Region bedeutet diese Streichliste ein dickes Minus in der Kasse.

„Die Beteiligung am Gurkenfest und die daraus erzielten Einnahmen sind eine unserer Haupteinnahmequellen“, bedauert der Vorsitzende des Bibliser Reit- und Fahrvereins, Martin Peters. Auch

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional