Bürstadt

Bürstadt im Advent Engel und Girlanden für Vorweihnachtszeit

Kinder basteln in St. Michael

Bürstadt.Das Foyer im Gemeindehaus St. Michael war Schauplatz für die Bastelaktion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bürstadt im Advent“. „Es ist ein Kommen und Gehen. Es muss niemand die komplette Zeit über da sein“, berichtete Gemeindereferentin Iris Held. Zusammen mit Rosi Purdack betreute sie die Kinder. Die Bastelideen haben sie aus Büchern der eigenen Bibliothek entnommen, die auch verliehen werden.

Sie boten gleich zwei Projekte an. Für die Kleinen hatten sie zehn Motivlocher mit vielen Formen besorgt, die damit aus buntem Karton ausgestanzt werden konnten. Unter anderem waren es Schneeflocken, Engel, Sterne und Herzen. Diese wurden dann auf Figuren aus farbigem Karton geklebt. Sie konnten mit einem Geschenkband zu einer Girlande aufgereiht werden. „Mit dem Locher zu arbeiten, macht allen Spaß“, bestätigte Rosi Purdack.

Engel aus Transparentpapier

Die etwas größeren Kinder konnten aus Transparentpapier Engel falten, die dann ans Fenster gehängt werden. Auch hier gab es jede Menge Farben zum Aussuchen. Das Mittelteil wurde ausgeschnitten und aufgeklebt. Alle gebastelten Sachen durften im Anschluss mit nach Hause genommen werden.

Das Adventsbasteln gab es vor einigen Jahren schon einmal. Die beiden engagierten Frauen von St. Michael haben diese Idee wieder aufgegriffen. Beide bastelten gerne mit. Es waren auch einige Mütter dabei, die ihre Kinder unterstützten. So entstanden ganz schnell viele neue Dekorationen für die Vorweihnachtszeit. cid

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional