Bürstadt

Soziales Katholische Kirche präsentiert Finanzierungsmodell

Kinderbetreuung soll auf neue Füße gestellt werden

Archivartikel

Bürstadt.Die katholische Kirche will ein Geschäftsträgermodell für die Kindertagesstätten einführen. Was auf den ersten Blick abstrakt klingt, stellte Nathalie Brede vom Bischöflichen Ordinariat nun in einer gemeinsamen Sitzung von Sozialausschuss und Haupt- und Finanzausschuss sowie dem Kinderbetreuungsbeirat vor.

Die vorgeschlagenen Veränderungen betreffen vor allem die Betriebsführung der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2047 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional