Bürstadt

Freizeitspaß Jährliche Belohnung für kleine Sänger

Kinderchor singt in Tripsdrill

Archivartikel

Bobstadt.Einmal im Jahr lädt der MGV Harmonie seinen Sängernachwuchs ein, einen Tag im Freizeitpark Tripsdrill zu verbringen. Dieser ist als Belohnung für den fleißigen Besuch der Chorproben gedacht.

Dieses Jahr wurde aus der Aktion jedoch ein „Konzertausflug.“ Der Chor nutzte die ihm von Seiten des Organisationsteams gebotene Möglichkeit zu einem Auftritt vor der „Alt-Weiber-Mühle“. Dort präsentierten die kleinen Sänger einige Stimmungslieder aus ihrem Repertoire und ernteten reichlich Applaus von den zahlreichen Zuschauern.

Wiederholung fest eingeplant

Nach diesem Erfolg ist eine Wiederholung für das kommende Jahr fest eingeplant, so eine Pressemitteilung des Vereins. Nach getaner Arbeit genossen die Reiseteilnehmer im Anschluss das große Angebot an Attraktionen, die der Park zu bieten hat – wilde Achterbahnen für die Großen und gemütlichere Fahrten für die Kleinen. Pünktlich um 17 Uhr traten die über 80 Teilnehmer die Rückreise nach Bürstadt an.

Vorbereitungen für Konzert

Ab der kommenden Woche beginnen die Vorbereitungen für das große Jubiläumskonzert Ende Oktober in St. Michael. Dort werden die Kinder als „Nachwuchsabteilung“ des Vereins zu hören sein. Die Proben der Chor-AG Harmonie/Schillerschule sind immer freitags, von 17 bis 18 Uhr im Vereinsheim, Waldgartenstraße 16. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional