Bürstadt

Schweinegrippe: Kreis Bergstraße lädt Feuerwehrleute und Rettungsdienstler zur Impfaktion ein / Noch wenig Interesse

Kleiner Piks gegen große Grippewelle

Archivartikel

Sandra Bollmann

Bürstadt/Biblis/Gross-Rohrheim. Sonst immer als Erste im Einsatz, üben die Bergsträßer Lebensretter diesmal Zurückhaltung: Am kommenden Samstag, 31. Oktober, lädt der Kreis seine Feuerwehrleute und Rettungsdienstler zur Schweinegrippe-Impfung ein. Bis jetzt wollen nur knapp 650 Impfwillige in den Heppenheimer Feuerwehrstützpunkt kommen, mit dabei sind auch etliche

...
Sie sehen 13% der insgesamt 2993 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional