Bürstadt

Schweinegrippe: Kreis Bergstraße lädt Feuerwehrleute und Rettungsdienstler zur Impfaktion ein / Noch wenig Interesse

Kleiner Piks gegen große Grippewelle

Archivartikel

Sandra Bollmann

Bürstadt/Biblis/Gross-Rohrheim. Sonst immer als Erste im Einsatz, üben die Bergsträßer Lebensretter diesmal Zurückhaltung: Am kommenden Samstag, 31. Oktober, lädt der Kreis seine Feuerwehrleute und Rettungsdienstler zur Schweinegrippe-Impfung ein. Bis jetzt wollen nur knapp 650 Impfwillige in den Heppenheimer Feuerwehrstützpunkt kommen, mit dabei sind auch etliche

...
Sie sehen 13% der insgesamt 2993 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel