Bürstadt

Corona-Krise CDU/FDP-Antrag im Haupt- und Finanzausschuss

Koalition will Gebühren erlassen

Archivartikel

Bürstadt.Die Koalition aus CDU und FDP in Bürstadt will Eltern die Gebühren für Kinderbetreuung erlassen sowie ehrenamtliche und andere freiwillige Helfer würdigen, die sich in der Corona-Krise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Einen entsprechenden Antrag haben die Parteien bereits eingebracht. Er soll in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwoch, 13. Mai, beraten werden. Die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3082 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional