Bürstadt

Konfirmation in Bobstadt nachgeholt

Archivartikel

Bobstadt.Am vergangenen Sonntag fanden die Corona-bedingt verschobenen Konfirmationen in der evangelischen Kirche in Bobstadt statt. Da die Kirche klein ist und momentan nur 22 Personen Platz bietet, wurde ein Gottesdienst am Morgen und einer am Nachmittag mit jeweils drei Konfirmanden gefeiert. Zum Orgelspiel gab es auch Gesang, wodurch der Gottesdienst einen feierlichen Charakter erhielt. Zur Konfirmation gingen Lars Dinges, Jarno Lemcke und Fabian Mehlem in der ersten Gruppe sowie Alex Scherer, Sophie Suchy und David Orban in der zweiten Gruppe. Unser Bild zeigt die zweite Gruppe mit Pfarrer in Johanna Gotzmann (l.) und dem Referenten Jörg Lingenberg (r.). Alle waren froh, dass sie schöne Eindrücke mitnehmen konnten. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional