Bürstadt

Stadtverordnete Weitere Beschlüsse

Konzept für E-Mobilität

Bürstadt.Die Stadtverordnetenversammlung Bürstadt hat beschlossen, ein Gremium außerhalb des Ausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung zu berufen, das ein Konzept für E-Mobilität erarbeitet. Darin einbezogen sind die Vergabe von E-Zapfsäulen und die Einrichtung der entsprechenden Parkflächen. Es soll auch geprüft werden, ob die städtische Fahrzeugflotte auf Elektroantrieb umgerüstet werden kann. Die Formulierung „neu zu gründendes“ Gremium war gestrichen worden. Erhard Renz (Grüne) hatte an den Runden Tisch Energie erinnert und gefragt, warum es ein neues Gremium sein muss.

Der Bebauungsplan „Zwischen Brentanostraße und Bibliser Pfad“ wird erweitert in den Bebauungsplan „Mainstraße Nord“. Hier wird dann Bauen in zweiter Reihe und der Anbau an bestehende Gebäude gestattet sein. Hintergrund ist das Ziel, freie Flächen in der Innenstadt zu verdichten und damit weniger Ackerland für Neubaugebiete zu verbrauchen. mas

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional