Bürstadt

Parlament Runder Tisch soll Kindergarten-Situation ermitteln

Konzept in Auftrag gegeben

Archivartikel

Bürstadt.Im September hatten die Grünen der Stadtverordnetenvorsteherin Bärbel Schader einen Antrag geschickt, der für Aufregung sorgte - der Titel: "Rettung der Spielplätze". Darin forderte die Partei, dass die Spielplätze in Bürstadt in den kommenden 20 Jahren erhalten bleiben sollen. "Nachdem in der Vergangenheit Spielplätze in Wohnbaugrundstücke umgewidmet worden sind, halten wir diese

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional